Zwei auf einen Streich!

Das 2. Besuchszimmer ist fertig

Text: und Fotos: Petra Berg

Bilder per Click vergrößern


Spiel, Sport, Theater, Kickern oder einfach gemütlich lesen – Alles ist möglich in den zwei neu gestalteten Besuchszimmern im Städtischen Kinderhilfezentrum

 

Die Kinder und Jugendlichen gemeinsam mit Ihren Eltern sollen sich bei ihren Treffen mit pädagogischer Begleitung wohlfühlen. Eine harmonische Farbgebung, verschiedene Themenecken, altersgerechte Spielangebote und Raum, um sich zu bewegen, standen bei der Planung im Vordergrund. All das ist in vollem Umfang gelungen. 

 

Lesen Sie dazu auch die  Berichte des Freundeskreises (11/2020)


Und hier, wie die Planung des 2. Zimmers begann   (Feb 2021)



 

Hier ist in Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen des Fachbereichs ein stimmiges und großartiges Gesamtkonzept entstanden, das für viele Jahre die Besuchskontakte bereichern wird.

 

Dieses Großprojekt ist durch vielzählige Spenden in der Weihnachtszeit, aber auch durch unsere langjährigen Sponsoren möglich geworden. Unter Beteiligung der Stiftung Kinderhilfezentrum konnte das Budget noch einmal erweitert werden. Herzlichen Dank an Alle, die zum Gelingen beigetragen haben.

 

Weitere Aktivitäten, News und Presseberichte chronologisch geordnet: 

> Zum Aktionen-Archiv

> Unsere ganzjährigen Programme

> Unser Pressearchiv