Stiftungs-News

X-CELL4KIDS fördert kreative Therapie

Wir freuen uns sehr über neue Leinwände, Staffeleien und Arbeitsmittel für die kreative Förderung der Kinder und Jugendlichen – wir sagen Danke!

Mit Hilfe des X-CELL4KIDS-Programms läutet das Werkhaus des Kinderhilfezentrums Düsseldorf das neue Jahr mit neuem Werkmaterial ein.


Düsseldorf, 22.12.2016

Das Werkhaus des Kinderhilfezentrums auf der Eulerstraße ermöglicht die Therapie und Entwicklung der Kinder, durch Entfaltung der eigenen Kreativität. Das X-CELL4KIDS-Programm nahm dies zum Anlass, um passend zu Weihnachten die Mittel für neue Leinwände, Staffeleinen und Werkmaterialien zur Verfügung zu stellen. 

 

„Ob malen, arbeiten mit Holz, die Herstellung von Skulpturen oder Linoldruck, der kreative Prozess vermittelt Erfahrungen und Emotionalität, die die persönlichen Fähigkeiten stärken sollen“, erläutert Michael Riemer, Vorstand der Stiftung Kinderhilfezentrum Düsseldorf.

 

Das X-CELL4KIDS-Programm möchte sozialbenachteiligten Kindern und Jugendlichen zur Seite stehen. Für 2017 ist eine feste Zusammenarbeit mit dem Kinderhilfezentrum geplant. Vielfältige Projekte und auch Einzelschicksale sollen unterstützt werden. 

 

Die Kinder werden begeistert sein!!!!

 

 

22.12.2016 | X-Cell Pressemitteilung
Pressemitteilung_X-CELL_Weihnachtsspende
Adobe Acrobat Dokument 581.3 KB

<<<< Lesen Sie hier die gesamte Pressmitteilung von X-Cell


Weitere Aktivitäten & News chronologisch geordnet: 

> Zum Ereignisarchiv 

> Zum Kinderhilfezentrum Pressearchiv