Japanische Gemeinde meets Kinderhilfezentrum

Feierliche Spendenübergabe auf der Bühne am Burgplatz!

Die Stiftung Kinderhilfezentrum wurde in diesem Jahr vom Japanischen Club in Düsseldorf eingeladen, um am Japantag abends gegen 20.15 h eine Spende auf der Bühne am Rathaus entgegenzunehmen.

 

3 Organisationen wurden bei der Spendenübergabe bedacht:

  • Pro Mädchen
  • Gute Nacht-Bus und
  • Stiftung Kinderhilfezentrum

mit jeweils 2800,00 € 

Bereits im letzten Jahr gab es die Anfrage zur Zusammenarbeit, welche der Vorstand der Stiftung gerne nachgekommen ist.

„Mit großer Freude haben wir gemeinsam den Flyer von uns und ein Plakat für den Japantag mit Texten in japanisch entworfen", so Michael Riemer.   

 

Unser „Japan-Flyer"

Flyer per Klick vergrößern

Der Kontakt zur japanischen Gemeinde hat im Kinderhilfezentrum eine Jahrzehnte alte Tradition. Dazu gehörte auch der Auftritt einen Bon-Tanzgruppe mit traditionellen japanischen Tänzen und die Teilnahme der Shinnyo-En Buddhisten mit japanischen Speisen, basteln und malen für Kinder auf dem Budenfest des Kinderhilfezentrums, welches in diesem Jahr am 21. September gefeiert wird.

 

Wir hatten mit den Kindern des Kinderhilfezentrums einen tollen Japantag, der wieder zu einem der besonderen Ereignissen in Düsseldorf gehörte. Vor allem der Höhepunkt: das großartige Feuerwerk!

 

Weitere Aktivitäten & News chronologisch geordnet: 

> Zum Ereignisarchiv 

> Zum Kinderhilfezentrum Pressearchiv