Stiftungs-News

Total mobil – großzügige Spende begeistert!

Juni 2015 | Spendenübergabe eines neuen VW-Polo

 

Am Johannistag, dem 24.06.2015 wurde im Rahmen einer kleinen Übergabefeier ein neuer VW-Polo an das Städtische Kinderhilfezentrum übergeben. Der Leiter des Kinderhilfezentrums Stephan Siebenkotten-Dalhoff war begeistert, als er den Schlüssel für den neuen Wagen übernahm. Bodo Knop, Botschafter der Stiftung Kinderhilfezentrum, übergab den Schlüssel sehr gerne. „Mir liegt viel am Kinderhilfezentrum und dessen Kindern, welches ich schon seit Jahren fördere. Mich beeindrucken die vielfältigen Aufgaben des Kinderhilfezentrums“.

 

Siebenkotten-Dalhoff schätzt die Zusammenarbeit mit der Stiffung, „Viele Therapiefahrten wären sehr aufwendig, wenn wir diesen Wagen nicht hätten, Mobilität spart nicht nur Zeit, es macht den Kindern auch Spaß in diesem Fahrzeug zu sitzen".

 

Wie es zur großzügigen Spende kam

Nach Rücksprache mit dem Kuratorium wurde die Entscheidung getroffen, Sponsoren konkret anzusprechen. Der Botschafter der Stiftung, Bodo Knop von der Firma SRTS Europe GmbH erklärte sich spontan bereit, das Fahrzeug mit einer Höhe von 10.000,00 € mit zu finanzieren.

Nach Rücksprache mit Herrn Moll vom Autohaus Moll wurde der Stiftung ein großzügiges Angebot unterbreitet. 

Der Gesamtwert des VW Polo beträgt ca. 21.000 €.

 

Weitere Förderungen der Stiftung sind in Vorbereitung.

Schlüsselübergabe an das Kinderhilfezentrum

von links: Stephan Siebenkotten-Dalhoff, Leiter des Kinderhilfezentrums – Helga Welland und Michael Riemer, beide Vorstand der Stiftung Kinderhilfezentrum, Bodo Knop Botschafter der Stiftung

 

Weitere Aktivitäten & News chronologisch geordnet: 

> Zum Ereignisarchiv 

> Zum Kinderhilfezentrum Pressearchiv